Einsatzbericht Feuerwehr Weißig

Alarmierung
Datum 20.07.2021
Alarmierung 11:30 Uhr
Einsatzende 22:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Tag(e) 10 Std. 30 Min.
Einsatzdetails
Einsatzort Kreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz
Stichwort Katastrophenhilfe
Meldung Hochwasser
Kräfte und Mittel
STF Dresden-Weißig
Tätigkeit Feuerwehr

Der Landesdirektion Sachsen liegen mehrere Hilfeersuchen aus Rheinland-Pfalz vor, welche auch der Feuerwehr Dresden zur Prüfung vorgelegt wurden. Als Einsatzbereich wurde der Landkreis Ahrweiler benannt. Nach Überprüfung der verfügbaren Ressourcen wurde um 12:30 Uhr an die Landesdirektion gemeldet, dass die Feuerwehr Dresden eine Feuerwehrbereitschaft, bestehend aus 128 Einsatzkräften und 24 Fahrzeugen, entsenden kann. Dieser Großverband setzt sich aus Angehörigen der Berufsfeuerwehr, Kameradinnen und Kameraden der Stadtteilfeuerwehren sowie ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Einsatzgruppen und der 24. Medizinischen Taskforce zusammen.

Die konkrete Zusammensetzung stellt sich wie folgt dar:
· Führungskomponente (ELW 1, KdoW, 2x MTF)
· Löschzug 1 (KdoW, MTF, WLF mit AB-Pumpen, 2x HLF)
· Löschzug 2 (KdoW, MTF, 2x HLF)
· Löschzug 3 (KdoW, MTF, 2x HLF)
· Löschzug 4 (KdoW, MTF, 2x HLF)
· Logistikkomponente (Fahrzeuge der MTF, EG sowie FW)

Am Mittag setzte sich der Dresdner Feuerwehr-Verband auf den Weg nach Rheinland-Pfalz in Marsch, um im Flutgebiet Hilfe leisten zu können. (Text: Carsten Löwe)

Einsatzbilder

Schreibe uns!

Kontaktadresse
Stadtteilfeuerwehr Dresden-Weißig
Südstraße 18
01328 Dresden
Telefon: 0351 / 26 91 600

Folge uns!

Rechtliche Hinweise

Hinweis Datenschutz & Cookies

Diese Internetseite nutzt Cookies, um die Funktionalität und die beste Nutzungserfahrung zu gewährleisten. Nähere Informationen zur Nutzung erhälst du unter Datenschutz.