Einsatzfahrzeuge Dresden-Weißig

TLF 4000 • DLK 23/12 • LF 10/6 • MTF

Der Stadtteilfeuerwehr Dresden-Weißig stehen 4 Einsatzfahrzeuge zur Verfügung, um ihre vielfältigen Aufgaben erfüllen zu können.

In der Regel wird als Erstangriffsfahrzeug ein Löschgruppenfahrzeug 10/6 (LF 10/6) mit umfangreicher Zusatzbeladung besetzt.

Je nach Stichwort kommt eine Drehleiter mit Korb 23/12 (DLK 23/12) oder ein Tanklöschfahrzeug 4000 (TLF 4000) zum Einsatz.

Für Führungs-, Logistik- und sonstige Dienstaufgaben steht uns ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) zur Verfügung.

Fahrzeugaufstellung vor dem Gerätehaus 2019, noch mit altem TLF 16/24-Tr
Fahrzeugaufstellung vor dem Gerätehaus 2019, noch mit altem TLF 16/24-Tr
Fahrzeugaufstellung vor dem Gerätehaus 2019, noch mit altem TLF 16/24-Tr

Löschgruppenfahrzeug 10/6

Als Erstangriffs-Fahrzeug ist ein LF 10/6 mit umfangreicher Zusatzbeladung vorhanden, welches bei fast jeder Alarmierung ausrückt.

Dieses Fahrzeug wurde bereits 2004 der Weißiger Feuerwehr übergeben und wurde im Januar 2018 umfangreich umgebaut. Beispielsweise wurde das hydraulische Rettungsgerät vorher auf dem inzwischen ausgemusterten TLF 16/25 mitgeführt.

Drehleiter mit Korb 23/12

DLK 23/12 bei einem Dachstuhlbrand, 2016
DLK 23/12 bei einem Dachstuhlbrand, 2016

Die DLK 23/12 (Drehleiter mit Korb 23/12) rückt bei Bränden, Brandmeldeanlagen oder bei Personen in Notlage als zweites Fahrzeug aus.

Die Weißiger Drehleiter ist die einzige große Drehleiter auf der rechten Elbseite bei einer Freiwilligen Feuerwehr in Dresden. Die nächste Drehleiter der Berufsfeuerwehr ist etwas mehr als 8 km Fahrstrecke entfernt.

DLK 23/12 bei einem Dachstuhlbrand, 2016

Tanklöschfahrzeug 4000

TLF 4000 mit Sondersignal, 2020
TLF 4000 mit Sondersignal, 2020
TLF 4000 mit Sondersignal, 2020

Anfang 2020 wurde uns ein werksneues TLF 4000 (Tanklöschfahrzeug 4000) zur Verfügung gestellt.

Dieses Fahrzeug dienst insbesondere der Flächen- und Waldbrandbekämpfung sowie der Unterstützung der Berufs- und Stadtteilfeuerwehren Dresdens bei der Bereitstellung großer Mengen an Wasser- und Schaummitteln.

Mannschaftstransportfahrzeug

MTF der Stadtteilfeuerwehr Dresden-Weißig
MTF der Stadtteilfeuerwehr Dresden-Weißig
Ergänzt wird unser Fuhrpark durch einen MTF (Mannschaftstransportfahrzeug), welches insbesondere bei Ausbildungen und Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr, Dienstfahrten, Brandsicherheitswachen oder im Einsatz für die Führungsunterstützung, Logistik und Personalreserve bei größeren Einsätzen eingesetzt wird.
MTF der Stadtteilfeuerwehr Dresden-Weißig